• 03522 63813
  • 4,99€ Versandkostenpauschale
  • 03522 63813
  • 4,99€ Versandkostenpauschale
Bild Salzgasse Frauenkirche 1910

Bild Salzgasse Frauenkirche 1910

ab 9,90 €

(1 Stück = 9,90 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 7 Tag(e)

Beschreibung

Zeichnung Dresden, Salzgasse mit Frauenkirche Dresden um 1910, ungerahmter Druck von Michael Pfeifer

Die Zeichnung historische Frauenkirche zeigt die Dresdner Frauenkirche aus der Perspektive der Salzgasse aus dem Jahr 1910. Dieses Bild ist als hochwertiger Druck zu kaufen.

Der Dresdner Baumeister George Bähr erschuf den monumentalen Kirchenbau zwischen 1726 und 1743. Zwei Jahrhunderte lang war die »steinerne Glocke« der Kuppel der Mittelpunkt des Dresdner Stadtbildes bis sie im Februar 1945 zerstört wurde und als mahnende Ruine bis in die 90'er Jahre bestand. Seit dem 30. Oktober 2005 überragt die Dresdner Frauenkirche wieder das Dresdner Stadtbild. Auf der Zeichnung ist der Blick aus Richtung des Albertinums dargestellt. Auf der linken und rechten Seite der Gasse sind sehr schöne Bürgerhäuser aus den letzten vergangenen Jahrhunderten zu sehen. Am Ende der Salzgasse erhebt sich dann die wunderschöne Frauenkirche direkt auf dem Neumarkt.

Größen / Formate

Der Druck, Salzgasse mit Frauenkirche Dresden um 1910, ist in 3 verschiedenen Formaten 13x15cm, 20x30cm und 30x40cm erhältlich.

Druckeigenschaften der Zeichnung Dresden, Salzgasse mit Frauenkirche um 1910

  • Druck von Original Bleistiftzeichnung: Salzgasse mit Frauenkirche Dresden um 1910, von Michael Pfeifer, gezeichnet 2008
  • hochwertiger weißer Karton, ungerahmt
  • Das Bild historische Frauenkirche mit Salzgasse liegt im Hochformat vor.
  • 240g/m² Papiergewicht
  • geprüfte Qualität: knitterfrei, ohne Druckfehler
  • handsigniert

Alternative Ansichten der Dresdner Frauenkirche

  • Dresden, Salzgasse mit Frauenkirche um 1930
  • Dresden, Salzgasse mit Frauenkirche um 1930 im Winter
  • Frauenkirche Dresden


Zusätzliche Produktinformationen

Auflage
150
Papiergewicht (g / m²)
240